Lange Jahre wurde die Lichterkette produziert. In der DDR ein Verkaufsschlager, als Exportartikel gefragt. Auch nach der Wende waren sie gefragt. Selbst namhafte Partner, wie der Herrnhuter Stern war an Bord.

Durch Eigentümerwechsel, Probleme mit dem Werksgelände des ehemaligen Kombinates schlichen sich Probleme ein. Der letzte Hersteller hat durch Einschnitte bei Budget und Personal versucht die Lage zu bessern.

Die Qualität des Produkts ebenso die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden wurden wesentlich vernachlässigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.